Tagesgruppe

der Kinder- und Familienhilfe Norden e.V.

kifa Norden

 

Klosterstr. 14

26506 Norden

Telefon: 04931-919796

 

 

Haben Sie manchmal auch das Gefühl ihr Kind
und sein Verhalten nicht mehr zu verstehen?

 

Wir möchten Sie dabei unterstützen die

Individualität ihres Kindes wieder zu verstehen und somit zu lernen, dessen Stärken zu erkennen, zu unterstützen und ihr Kind in seiner ganzen Originalität wieder annehmen zu können.

 

„Unsere menschliche Existenz

besteht aus einer breiten Vielfalt.

 Jeder Mensch hat das Recht auf

Teilhabe in unsere Gesellschaft

und auf seine eigene Entwicklung“.

 

 

Die Mitarbeiter/innen der Tagesgruppe der kifa Norden sehen das Kind in seinen individuellen Lebensbedingungen und begleiten die Kinder und ihre Eltern, um deren Lebenssituation zu verbessern. Das Angebot richtet sich an Kinder beiderlei Geschlechts. Im Regelfall beträgt das Aufnahmealter zwischen 6-10 Jahren. Die Aufnahme des Kindes erfolgt über das Amt für Kinder, Jugend und Familie.

 

Die Tagesgruppe ist eine Einrichtung der Jugendhilfe die im SGB VIII §32 rechtlich verankert ist.

„Hilfe zur Erziehung in einer Tagesgruppe soll die Entwicklung des Kindes oder des Jugendlichen durch soziales Lernen in der Gruppe, Begleitung der schulischen Förderung und Elternarbeit unterstützen und dadurch den Verbleib des Kindes oder des Jugendlichen in seiner Familie sichern. Die Hilfe kann auch in geeigneter Form der Familienpflege geleistet werden“.

 

Die Mitarbeiter/innen der Tagesgruppe unterstützen und begleiten die Kinder und deren Eltern bei/in:

 

-       Förderung und Stabilisierung der kindlichen Persönlichkeit

-          Aktivierung der individuellen Ressourcen und des persönlichen Entwicklungspotentials

-          Lösungsorientierte Eltern- und Familienarbeit

-          Unterstützung bei der Förderung sozialer Kontakte

-          Aufarbeitung von Angst- Druck und Versagensgefühlen